Dokumentation alter Möglinger Gebäude

Haus Nr.
1808-1847
Haus Nr.
1847-1952
Adresse seit 1952 Art des Gebäudes Bemerkungen
122 167 Pfarrgasse 5
(Am Kirchweg)
WH Pfuderers Haus (Pfuderers Karlena = Karoline Ziegler)
Am Kellereingang auf der Nordseite sind über dem Torbogen die Initialen "IW 1755" von Johannes Wintterlin. Auf dem alten Keller ist 1989/90 das Haus neu aufgebaut.

 zurück zur Liste   vorheriges Haus   nächstes Haus

Zeitraum

Besitzer

Bemerkungen

     
1755 Johannes Wintterlin (1714-1770) Spitalunterpfleger, Schultheiß 1750-1770
1765 Christian Rauen Johannes Wintterlin verkauft das Haus ohne Keller um 175 Gulden an Christian Rauen - nach dessen Tod muss es aber in sein Eigentum zurückkommen.
1797 Johann Heinrich Wintterlin (1762-1829) erhält 2/3 des Hauses von seiner Mutter
1807 Johanna Lauer, g. Wintterlin (1753-1821) die Witwe des Pfarrers Lauer tauscht das Haus ein von Schultheiß Heinrich Wintterlin (Halbbruder) gegen 2 Wiesen bei der Mühle
1847 Henriette/Heinrike Lauer  
1860 10/27 Christiana Nüssler, g. Lauer (Witwe)
7/27 Gottlob Lauer (Bruder)
10/27 ?
 
1880 Christian Gottlob Pfuderer (1821-1886)  
1886-1929 Wilhelm Friedrich Pfuderer (1856-1929)  
1933-1950 Karoline Ziegler sie war viele Jahrzehnte im Dienst bei der Fam Pfluderer (ggü dem Rathaus) und konnte 1933 das Häuschen kaufen.
1950-1955 Fam. Roth  
  Fam Birkicht  
  Gemeinde Möglingen  
1989- Fam. Matt  

                        Plan 1929                                             keine Bilder

 

Nord