Dokumentation alter Möglinger Gebäude

Haus Nr.
1808-1847
Haus Nr.
1847-1952
Adresse seit 1952 Art des Gebäudes Bemerkungen
169 7 Münchinger Str. 22 / Wagnerstr. BH an diesem Gebäude befand sich um 1900 bis zum Abriss 1990 ein Schlüsselkästchen für den Nachtwächter.
Abriss Dez 1990, danach Neubau eines Mehrfamilienhauses

 zurück zur Liste        

Zeitraum

Besitzer

Bemerkungen

1836 - 1845 Johann Georg Moz (1797-1845) erbaut im Jahr 1836 von Johann Georg MOZ und seiner Frau Katharine, geb. Osswald mit einer Schlosserwerkstatt - sie richteten 1837 noch eine Wirtschaft ein. 1844 wird eine Scheune angebaut,
1846 - 1852 Katharina Moz
Jakob Dokkenwadel (neuer Ehemann)
1860 wird die Scheune verbreitert
1852 - ~1872 Joseph Friedrich Pflugfelder (1815-1872) 1878 baut J.F. Pfl. und sein Schwiegersohn Johannes Blank ein Wohnhaus mit Stall direkt in Richtung Norden an
1875 Jos. Friedr. Pflugfelder und
Johannes Blank je 1/2
 
~1872 - ~1905 Johannes Blank (1845-1908) Schwiegersohn des J.Fr.Pfl.
(1875 gehört das Haus jedem zur Hälfte)
~1905 - ~1936 August Blank (1876-1945)  
1949 Wtw. August Blank  
1962 - ~1989 Oskar Blank (1907-1989)  
~1989 - Werner Blank und Erika Fleischmann, g. Blank  
Lageplan 1929 Bild